Göschitz
   

In Göschitz haben wir unsere erste Zeit unseren Unterricht gegeben, später waren wir im Sommer in der Tangoscheune in Burkersdorf, die bis 2008 nur in der warmen Jahreszeit genutzt werden konnte, und nur noch in der kalten Jahreszeit in Göschitz, und jetzt finden in Göschitz nur noch die großen Feste statt.

Der große Saal des Gasthofs "Zur Linde" in Göschitz hat Parkettfußboden, ist also zum Tanzen optimal. Er ist im September 2004 modernisiert worden und bietet genügend Platz - auch für viele Tänzer und richtig große Tangoveranstaltungen - ohne dabei zu riesig zu wirken. Außerdem gibt es eine Bar und eine kleine Bühne.

Göschitz liegt abseits der großen Straßen, etwa 6 km nördlich von Schleiz.

Anfahrt von Schleiz:
B2 Richtung Norden bzw. Gera - Oettersdorf, dort an der Ampel rechts Richtung Löhma abbiegen - Löhma - Göschitz: fast bis zum Ortsende fahren, der Gasthof ist auf der linken Seite

Anfahrt von Zeulenroda:
B94 Richtung Schleiz fahren - hinter Langenwolschendorf rechts nach Läwitz abbiegen - Läwitz - Förthen - Göschitz: der Gasthof ist fast am Ortseingang, den Berg runter auf der rechten Seite

Anfahrt über die A9 (Berlin - München):
Ausfahrt Dittersdorf - Richtung Schleiz/Dittersdorf fahren, in Dittersdorf links Richtung Dragensdorf /Tegau abbiegen - vor Tegau rechts auf die B2 Richtung Schleiz abbiegen - auf der B2 nach wenigen km links nach Rödersdorf abbiegen - in Göschitz an der Kreuzung links abbiegen, fast bis zum Ortsende fahren, der Gasthof ist auf der linken Seite.

   Im Gasthof "Zur Linde" bekommt man quasi den ganzen Tag etwas zu essen und kann auch dort übernachten. Die Zimmer sind modernisiert und preiswert. Kontakt:
Gasthof "Zur Linde"
Fam.U.Knoch
Ortsstraße 24
07907 Göschitz

Telefon  
 036648-22269
Fax  
 036648-43333
  E-Mail  
 gasthof-zurlinde@gmx.net
Internet  
 www.gasthof-zurlinde.net

     
e-mail
Copyright © Tango Pueblo 2004 - 2009
Ilona Schlupeck , Burkersdorf 8, 07907 Tegau
erstellt: 22.12.2004
letzte Änderung:
14.10.2012